Alternative Kraftstoffe und Antriebstechnologien für Binnenschiffe

Der VBW (Fachausschuss Binnenschiffe) hat in Kooperation mit dem DST und MARIN eine Broschüre erstellt, über einen aktuellen Überblick von alternativen Kraftstoffen und Antriebstechnologien für Binnenschiffe. Zusäzlich ist ein Informationsportal und ein praktisches Beispiel zur Emissionsre-duktion vorgestellt werden.

Workshop: Zukunftsprognosen zur Automatisierung der Binnenschifffahrt

News_LOGO_Beitragsbild

Am 14.06.2022 hat beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) in Berlin ein Workshop zur Automatisierung bei Binnenschiffen stattgefunden. Organisiert wurde es vom Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e. V. (DST) zusammen mit der Schiffbau-Versuchsanstalt Potsdam GmbH (SVA). Hierzu wurden Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen der Binnenschifffahrt eingeladen.

Dritter Förderaufruf zur Förderrichtlinie „Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen“

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat zusammen mit der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) einen neuen Förderaufruf (25. Mai bis 1. August 2022) gestartet. Von den insgesamt 35 Millionen Euro werden jeweils 17,5 Mio.€ für die Güter- und die Fahrgastschifffahrt zur Verfügung gestellt. Es werden Maßnahmen zur Reduzierung der Luftschadstoffemissionen gefördert. Es empfiehlt sich, Anträge zügig einzureichen.

Wochenkurs: „Antwerp Inland Navigation School“ April 2022

Eine einwöchige Veranstaltungsreihe mit Vorträgen, Diskussionen und
praktischen Workshops über die aktuellen Herausforderungen der Europäischen
Binnenschifffahrt. Geeignet für Praktiker und Studenten. Durchführung vom 25.
bis 29. April 2022 im Hybrid-Format, d.h. in Präsenz- und Online.