FORSCHUNGSVORHABEN

„Entwicklung und Erprobung kollaborativer und automatisierter Robotersysteme zur Unterstützung des Beladevorgangs von Tankschiffen“ (CoboTank)

Themenfelder: Automatisierung, Daten, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
CoboTank
Von: 01.07.2022
Bis: 30.06.2025
Status: laufend
Koordination: Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH
Konsortium: DST – Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e. V.; Deymann Tankrode Logistics GmbH; Hafen Hamburg Marketing e.V.; Mercatronics GmbH; Universität Duisburg-Essen - Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie: Kognition; Universität Duisburg-Essen - Lehrstuhl für Mechatronik
Fördermittelgeber: BMDV
Förderkennzeichen: 19H2204

Kurzfassung:

Aktuelle Beladeprozesse von Tankschiffen sind mitunter von manueller, körperlich anstrengender und fehleranfälliger Arbeit geprägt. Das Projekt strebt eine Teil- und Vollautomatisierung des Prozesses unter Einsatz eines Robotersystems an. Die Umsetzung erfolgt mittels einer dualen Forschungsstrategie gemäß VDI 2206, welche ein iteratives Vorgehen sowie den Einsatz von Simulationen und skalierter Testsysteme vorsieht. Das Robotersystem wird vor der Entwicklung im Realmaßstab im Maßstab 1:10 aufgebaut und erprobt.
Themenfelder / Arbeitsgruppen
Arbeitsgruppen
AKOON
Start: 01.07.2019
Ende: 31.12.2022
Status: abgeschlossen
Acronym: AKOON
Projekt-Lead: J.M. Voith SE & Co. KG
Projekt-Partner: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen - Institut für Regelungstechnik (IRT); Rheinfähre Maul GmbH; Argonav GmbH
Förderkennzeichen: 03SX479A
AmmoniakMotor
Start: 01.06.2021
Ende: 31.05.2023
Status: abgeschlossen
Acronym: AmmoniakMotor
Projekt-Lead: Forschungszentrum für Verbrennungsmotoren und Thermodynamik Rostock GmbH (FVTR GmbH)
Projekt-Partner: Loge Deutschland GmbH; Universität Rostock - Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren (LKV)
Förderkennzeichen: 03SX549A
Themenfelder: Automatisierung
Roboat
Start: 01.08.2016
Ende: 31.08.2021
Status: abgeschlossen
Acronym: Roboat
Projekt-Lead: Amsterdam Institute for Advanced Metropolitan Solutions (AMS Institute)
Projekt-Partner: Waternet; Technische Universität Delft; Wageningen University & Research (WUR); Massachusetts Institute of Technology (MIT); City of Amsterdam
Verbundprojekt: -ohne-
Themenfelder: Antriebssysteme & Kraftstoffe, Automatisierung, Innovative Schiffskonzepte, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
A-SWARM
Start: 01.09.2019
Ende: 31.08.2022
Status: abgeschlossen
Acronym: A-SWARM
Projekt-Lead: Schiffbau-Versuchsanstalt Potsdam GmbH (SVA)
Projekt-Partner: Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA); Infineon Technologies AG; Veinland GmbH; Technische Universität Berlin; Universität Rostock
Förderkennzeichen: 03SX485A
AutoBin
Start: 01.10.2019
Ende: 31.03.2023
Status: abgeschlossen
fv-logo-autobin
Acronym: AutoBin
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Projekt-Partner: HGK Shipping GmbH; Universität Duisburg-Essen
Förderkennzeichen: EFRE-0801713
AUTOSHIP
Start: 01.06.2019
Ende: 30.11.2022
Status: abgeschlossen
fv-logo-Autoship
Acronym: AUTOSHIP
Projekt-Lead: Ciaotech S.r.l. – PNO Group
Projekt-Partner: Kongsberg Maritime CM AS; Kongsberg Maritime AS; Kongsberg Digital AS; Kongsberg Norcontrol AS; Sintef Ocean AS; University of Strathclyde; Eidsvaag AS; Blue Line Logistics NV; Bureau Veritas; De Vlaamse Waterweg NV
Förderkennzeichen: 815012
Verbundprojekt: EU
Adresse: Via Palestrina 25, 00189 Roma , Italien
Themenfelder: Automatisierung, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
AVATAR
Start: 01.05.2020
Ende: 30.06.2023
Status: abgeschlossen
Acronym: AVATAR
Projekt-Lead: POM Oost-Vlaanderen
Projekt-Partner: Technische Universität Delft; Logistics Initiative Hamburg; Katholieke Universiteit Leuven; Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Opleidingscentrum voor Hout en Bouw vzw; E. Van Wingen NV
Themenfelder: Automatisierung
Start: 01.05.2017
Ende: 31.12.2019
Status: abgeschlossen
Acronym:
Projekt-Lead: De Vlaamse Waterweg NV
Projekt-Partner: Katholieke Universiteit Leuven - Campus Leuven binnenstad; POM West-Vlaanderen
Verbundprojekt: EFRO
FernBin
Start: 01.07.2020
Ende: 31.03.2024
Status: abgeschlossen
fv-logo-FernBin
Acronym: FernBin
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Projekt-Partner: Argonics GmbH; Ingenieurbüro Kauppert; in-innovative-navigation GmbH; Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen - Institut für Regelungstechnik (IRT); Universität Duisburg-Essen - Institut für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT); Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Förderkennzeichen: 03SX506A
Verbundprojekt: FernBin - Ferngesteuertes, koordiniertes Fahren in der Binnenschifffahrt
Adresse: Duisburg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
BinSmart
Start: 01.08.2020
Ende: 31.07.2024
Status: laufend
binsmart-weblogo-01
Acronym: BinSmart
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Förderkennzeichen: 03SX533A
Themenfelder: Transportlogistik und Umschlagskonzepte
Binnen_Land
Start: 01.12.2007
Ende: 28.02.2011
Status: abgeschlossen
Acronym: Binnen_Land
Projekt-Lead: Technische Universität Hamburg (TUHH)
Projekt-Partner: Deutsche Binnenreederei AG; Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH; Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA); Freie Universität Berlin; IXMODAL Gesellschaft für intermodale Logistik mbH
Förderkennzeichen: 19G7041A
Themenfelder: Automatisierung, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
Binntelligent
Start: 01.10.2018
Ende: 30.09.2021
Status: abgeschlossen
Acronym: Binntelligent
Projekt-Lead: Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL)
Projekt-Partner: Bremer Institut für Produktion und Logistik Gmbh (BIBA); Hafen Hannover GmbH; modal 3 Logistik GmbH; dbh Logistics IT AG; Hafenbetriebsgesellschaft Braunschweig mbH
Förderkennzeichen: 19H18007A
Binstabilität
Start: 01.01.2019
Ende: 31.12.2021
Status: abgeschlossen
Acronym: Binstabilität
Projekt-Lead: Argonics GmbH
Projekt-Partner: Universität Duisburg-Essen - Institut für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT); Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Förderkennzeichen: 03SX471A
BiWi
Start: 01.07.2013
Ende: 30.06.2016
Status: abgeschlossen
Acronym: BiWi
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Projekt-Partner: Universität Duisburg-Essen - Institut für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT); DNV GL SE
Förderkennzeichen: 03SX359A
LAESSI
Start: 01.10.2015
Ende: 31.03.2018
Status: abgeschlossen
Acronym: LAESSI
Projekt-Lead: in-innovative-navigation GmbH
Projekt-Partner: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. - Institut für Kommunikation und Navigation; Alberding GmbH; Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)
Förderkennzeichen: 03SX402A
Verbundprojekt: LAESSI - Leit- und Assistenzsysteme zur Erhöhung der Sicherheit der Schifffahrt auf Inlandwasserstrassen
RiverCell2
Start: 01.04.2017
Ende: 31.12.2021
Status: abgeschlossen
Acronym: RiverCell2
Projekt-Lead: MEYER WERFT GmbH & Co. KG
Projekt-Partner: NEPTUN WERFT GmbH & Co. KG; Viking Technical GmbH; Serenergy A/S; HADAG Seetouristik und Fährdienst AG; DNV GL SE; Technische Universität Berlin; Pella Sietas GmbH
Förderkennzeichen: 03B10604
Themenfelder: Antriebssysteme & Kraftstoffe
FLAGSHIPS
Start: 01.01.2019
Ende: 30.09.2023
Status: abgeschlossen
Acronym: FLAGSHIPS
Projekt-Lead: TEKNOLOGIAN TUTKIMUSKESKUS VTT OY
Projekt-Partner: Compagnie Fluviale de Transport (CFT); VTT Technical Research Centre of Finland Ltd; NCE Maritime Cleantech; Norled AS; ABB Marine Systems; LMG Marin AS; SEAM AS; Ballard Power Systems Europe AS; PersEE; Sogestran Group
Förderkennzeichen: 826215
Verbundprojekt: EU
DataSOW
Start: 01.01.2021
Ende: 30.11.2021
Status: abgeschlossen
Acronym: DataSOW
Projekt-Lead: TITUS Research GmbH
Projekt-Partner: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel (WSA)
Förderkennzeichen: 19FS2003A
DataSOW2
Start: 01.09.2022
Ende: 31.08.2024
Status: laufend
Acronym: DataSOW2
Projekt-Lead: TITUS Research GmbH
Förderkennzeichen: 19F2214A
DAVE
Start: 01.10.2022
Ende: 31.03.2024
Status: abgeschlossen
Acronym: DAVE
Projekt-Lead: TITUS Research GmbH
Projekt-Partner: R+S Stolze GmbH, Technische Hochschule Lübeck
Förderkennzeichen: 19F2225A, 19F2225B, 19F2225C
AutonomSOW
Start: 01.05.2019
Ende: 31.12.2019
Status: abgeschlossen
Acronym: AutonomSOW
Projekt-Lead: Alberding GmbH
Projekt-Partner: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR); LUTRA GmbH; Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BöB)
Förderkennzeichen: VB18F1025A
Themenfelder: Innovative Schiffskonzepte, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
NEWS
Start: 01.03.2013
Ende: 31.08.2015
Status: abgeschlossen
Acronym: NEWS
Projekt-Lead: Technische Universität Wien
Projekt-Partner: Kanzlei Anzböck; First DDSG-Logistics Holding GmbH; Projektkompetenz.eu; Regional Development Agency of the West Region Romania; Intermodal Concepts & Management AG; Lindenau Maritime Engineering and Projecting; Universität of Duisburg-Essen - Lehrstuhl Wirtschaftsgeographie, Verkehr & Logistik; University of Novi Sad - Faculty of Technical Sciences; Technische Universität Dortmund - Institut für Transportlogistik
Förderkennzeichen: 314005
Verbundprojekt: EU
DigitalSOW
Start: 21.06.2021
Ende: 20.06.2023
Status: abgeschlossen
Acronym: DigitalSOW
Projekt-Lead: Alberding GmbH
Projekt-Partner: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. - Institut für Kommunikation und Navigation; Technische Universität Berlin - Institut für Land- und Seeverkehr; Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen e.V. (VBW); Universität Rostock - Institut für Automatisierungstechnik; Schiffbau-Versuchsanstalt Potsdam GmbH (SVA)
Förderkennzeichen: 45DTWV002
Themenfelder: Antriebssysteme & Kraftstoffe
Start: 01.05.2016
Ende: 30.04.2018
Status: abgeschlossen
Acronym:
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Projekt-Partner: Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH (ZBT); HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG
Förderkennzeichen: EFRE-0800355
Themenfelder: Automatisierung, Daten, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
eFTIbarge
Start: 16.08.2021
Ende: 15.08.2022
Status: abgeschlossen
Acronym: eFTIbarge
Projekt-Lead: Contargo GmbH & Co. KG
Projekt-Partner: IBM Deutschland GmbH; Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen (CML)
Förderkennzeichen: 45DTWV008A
ELLA
Start: 14.06.2021
Ende: 30.06.2024
Status: laufend
RZ_Logo_ELLA_210122_mittel
Acronym: ELLA
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e. V. (DST)
Förderkennzeichen: 45DTWE002A
Themenfelder: Antriebssysteme & Kraftstoffe, Innovative Schiffskonzepte, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
E2MUT
Start: 01.09.2021
Ende: 31.08.2024
Status: laufend
Acronym: E2MUT
Projekt-Lead: TAMSEN MARITIM GmbH
Projekt-Partner: TAMSEN MARITIM GmbH; Ostseestaal GmbH & Co. KG; Neptun Ship Design GmbH; NORIS Automation GmbH; tfc tools for composite GmbH; APEX Energy Teterow GmbH; Torqeedo GmbH; GTC Energy Solutions GmbH; ar engineers GmbH; Krebs Korrosionsschutz GmbH; Ingenieurtechnik und Maschinenbau GmbH; ATI Küste GmbH; Universität Rostock und Fraunhofer IGP
Förderkennzeichen: 03RU1U011B-E; 03RU1U012A-J; 03RU1U013A-F
EMMA
Start: 01.03.2016
Ende: 28.02.2019
Status: abgeschlossen
fv-logo-emma
Acronym: EMMA
Projekt-Lead: Hafen Hamburg Marketing e.V.
Projekt-Partner: Inland Navigation Office in Szczecin; Klaipeda State Seaport Authority; Lithuanian Inland Waterways; Klaipeda Science and Technology park; NPPE Klaipeda Shipping Research Center; Northern Chamber of Commerce (NCC); City of Bydgoszcz; Kujawsko-Pomorskie Voivodeship; Lahti Region Development LADEC Ltd.; Regional Council of North Karelia; Finnish Waterway Association; Maritime Forum; Swedish Transport Administration; Viktoria Swedish ICT; Avatar Logistics AB; Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg; Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL); Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BöB); Baltic Sea Forum e.V.; Port of Hamburg Marketing; Swedish Maritime Administration
EMMA Extension
Start: 01.08.2019
Ende: 31.07.2021
Status: abgeschlossen
fv-logo-emma-extension
Acronym: EMMA Extension
Projekt-Lead: Hafen Hamburg Marketing e.V.
Projekt-Partner: Inland Navigation Office in Szczecin; Klaipeda State Seaport Authority; Lithuanian Inland Waterways; Klaipeda Science and Technology park; NPPE Klaipeda Shipping Research Center; Northern Chamber of Commerce (NCC); City of Bydgoszcz; Kujawsko-Pomorskie Voivodeship; Lahti Region Development LADEC Ltd.; Regional Council of North Karelia; Finnish Waterway Association; Maritime Forum; Swedish Transport Administration; Viktoria Swedish ICT; Avatar Logistics AB; Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg; Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL); Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BöB); Baltic Sea Forum e.V.; Port of Hamburg Marketing; Swedish Maritime Administration
AutonomSOW II
Start: 01.11.2020
Ende: 31.10.2023
Status: abgeschlossen
fv-logo_AutonomSOWII
Acronym: AutonomSOW II
Projekt-Lead: Alberding GmbH
Projekt-Partner: LUTRA GmbH; Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BöB); Technische Universität Berlin; Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA); Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Förderkennzeichen: 19F2138A
Verbundprojekt: Entwicklung einer Informationsplattform auf der Basis von Wasserstraßen-, Verkehrs- und Transportprozessdaten zur Bereitstellung von Diensten für planbare und vernetzte Transportvorgänge auf Binnenwasserstraßen. - AutonomSOW II
Adresse: Wildau, Brandenburg, Deutschland
Themenfelder: Automatisierung, Daten, Transportlogistik und Umschlagskonzepte
DSA
Start: 01.09.2017
Ende: 31.12.2018
Status: abgeschlossen
Acronym: DSA
Projekt-Lead: BearingPoint GmbH
Projekt-Partner: Technische Universität Berlin; Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Förderkennzeichen: 19F2051A
Themenfelder: Antriebssysteme & Kraftstoffe
Green E-Shipping
Start: 23.06.2021
Ende: 31.12.2022
Status: abgeschlossen
Acronym: Green E-Shipping
Projekt-Lead: Mariko GmbH
Projekt-Partner: Schiffswerft Diedrich GmbH; AKTIEN-GESELLSCHAFT EMS (AG Ems)
BiWi-Entwicklung
Start: 01.07.2013
Ende: 30.06.2016
Status: abgeschlossen
Acronym: BiWi-Entwicklung
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.
Projekt-Partner: Universität Duisburg-Essen - Institut für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT); DNV GL SE
Förderkennzeichen: 03SX359A
Verbundprojekt: BiWi - Binnenwasserstraßenanschluss Wilhelmshaven - Binnenschiffsanbindung von Seehäfen ohne Binnenwasserstraßenanschluss am Beispiel des Hafenstandortes Wilhelmshaven einschl. Jade-Weser-Port
FlaBi
Start: 01.12.2020
Ende: 31.05.2024
Status: laufend
Acronym: FlaBi
Projekt-Lead: Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST)
Projekt-Partner: Universität Duisburg-Essen - Institut für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT); J.M. Voith SE & Co. KG
Förderkennzeichen: 03SX532A
Verbundprojekt: FlaBi - Entwicklung von Binnenschiffen für extreme Niedrigwasserbedingungen